Engagierte der LiNa durch Ortsvorsteher gewürdigt

Stellvertretend für die vielen Engagierten in der "Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V." wurden auf dem ersten Ehrenamtsfest im Teilort zwei Freiwillige aus dem Verein für ihr Wirken gewürdigt. Aus insgesamt zehn Organisationen in Litzelstetten waren jeweils bis zu zwei Personen vorgeschlagen worden, die für ihr unentgeltliches Engagement am 28.11.2015 unter Anwesenheit von über 100 Gästen im Katholischen Gemeindehaus eine Urkunde und Präsente von Ortsvorsteher Heribert Baumann überreicht erhielten. Doris Feuerstein ist seit vielen Jahren an unterschiedlichsten Stellen der Nachbarschaftshilfe eine helfende Hand, Karin Straub wurde die Ehrung repräsentativ für das Team um die Köche des Mittagstisches zuteil.

Die 1. Vorsitzende der LiNa, Brigitte Wind, nahm die Laudatio vor und dankte den beiden Engagierten dafür, dass sie dabei helfen, den Verein zu einem wesentlichen Bestandteil des sozialen Miteinanders in Litzelstetten anwachsen zu lassen. Heribert Baumann sprach von unverzichtbarer Leistung, die die Ehrenamtlichen erbringen. Für ihr vielfältiges Ehrenamt erhielten auch weitere Persönlichkeiten, die unter anderem im Verein aktiv sind, Auszeichnungen: Einsatzleiterin Gertrud Keller wurde für ihre Arbeit in der katholischen Kirche gewürdigt, Dennis Riehle für seine politische und Öffentlichkeitsarbeit und Gabriele Boyny für ihre Verdienste um die evangelische Gemeinde.

Kontakt

Redaktion der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.

Dennis Riehle, Schriftführer

Redakteur für die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.

Haben auch Sie Meldungen, die für die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. von Interesse sein könnten? Dann schreiben Sie uns!

Powered by Weblication® CMS