Sprechstunde informiert zu "Termin-Servicestellen"

Seit 23. Januar 2016 haben die „Kassenärztlichen Vereinigungen“ sogenannte „Termin-Servicestellen“ eingerichtet. Mit ihnen soll erreicht werden, dass Patienten mit einem dringenden Behandlungsbedarf einen raschen Termin beim Facharzt vermittelt bekommen. Noch gibt es zahlreiche Unsicherheiten bei der Bevölkerung, wie mit diesen Anlaufstellen umgegangen werden muss. Der Leiter der Sozial- und Pflegesprechstunde der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V., Dennis Riehle, informiert daher über die wichtigsten Eckpunkte zu dieser neuen Hilfestellung.

So können über die Servicestellen Termine zu allen Fachärzten vergeben werden, ausgenommen sind Hausärzte, Kinder- und Jugendärzte, Psychotherapeuten (für einen Therapie-Platz gelten maximale Wartezeiten von drei Monaten, Näheres kann beim Sprechstunden-Leiter erfragt werden) und Zahnärzten beziehungsweise Kieferorthopäden. Für den Anruf bei der Hotline muss eine Überweisung vorliegen, die entsprechend mit einem Code gekennzeichnet ist. Lediglich für Termine bei Augen- und Frauenärzten sind keine Überweisungen nötig. Die Terminvermittlung erfolgt innerhalb einer Woche, eine Wartezeit bis zu vier Wochen darf nicht überschritten werden, ansonsten muss die ambulante Zuweisung ins Krankenhaus sichergestellt werden.

Der Weg zum vermittelten Facharzt darf höchstens die übliche Fahrzeit zum örtlichen Facharzt plus 30 Minuten betragen, zu spezialisierten Fachärzten wie Transfusionsmedizinern, fachärztlich tätigen Internisten oder Rehabilitationsärzten zusätzlich 60 Minuten zur Fahrstrecke des nächsten Facharztes. Wunschtermine können nicht vergeben werden. Ein zweiter Termin kann erteilt werden, wenn am Tag der Erstvermittlung noch eine Ablehnung von Seiten des Patienten erfolgt. Für Baden-Württemberg ist die Termin-Servicestelle unter Tel.: 0711/7875-3966 erreichbar.

Rückfragen beantwortet die Sozial- und Pflegesprechstunde der Litzelstetten Nachbarschaftshilfe e.V., vorzugsweise per Mail: Li-Na@Riehle-Dennis.de , alternativ Tel.: 07531/955401 .

Kontakt

Redaktion der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.

Dennis Riehle, Schriftführer

Redakteur für die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.

Haben auch Sie Meldungen, die für die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. von Interesse sein könnten? Dann schreiben Sie uns!

Powered by Weblication® CMS